Reise zu den Badestränden Spaniens

In Spanien gibt es viele Küstenbereiche, die auch die schönsten Strände haben, jedoch zählt bei vielen nicht nur, ob der Strand schön ist, sondern ob er auch eine gewisse Sauberkeit bietet. Da die Menschen viel ihren Urlaub an den Küsten verbringen, um das Strandflair zu genießen, gibt es unter den Urlaubszielen auch die schönsten Strände an der Costa Brava. Der Strand Playa Sa Tuna bietet nicht nur sauberen Sand, sondern auch noch viele Küstenabschnitte mit Felsen. Der Strand Torredembarra wird als goldene Küste bezeichnet und ihn findet man in Costa Dorada. Als Urlaubsziel ist dieser Strand durch die kilometer langen Sandstrände sehr beliebt. Die vielen Strände in Costa del Azahar sind umgeben von vielen Orangen und Zitronenbäumen, denn dort heißt es baden mit Blütenduft. Sehr gern wird der Urlaub auch an den Stränden der Costa Blanca verbracht. Sehr beliebt unter den Urlaubern ist dort der Strand El Arenal. Dort heißt es die weiße Küste mit dem weißen Sand verwöhnt jeden Urlauber. Auch die alle anderen Orte wie Ibiza, La Palma, Lanzarote und Teneriffa bieten mit ihren traumhaften Stränden, die auch oft auch felsig sind, einen schönen Erholungsurlaub. Urlaubsziele mit Stränden sind immer sehr beliebt.
Weitere Reisetipps –> Inselreisen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen